Startseite

Willkommen im Café Kitsch!

Kitsch as Kitsch can

Café Kitsch

 

Willkommen kann man nicht oft genug sagen. Willkommen also auf der Webseite von Café Kitsch in Linz am Rhein, zwischen Koblenz und Bonn und vor dem Tor zum Westerwald.

Im Café Kitsch gibt es, wie der Name schon sagt, Kaffee und Kitsch. Beim Kaffeetrinken im gemütlichen Ambiente den Blick schweifen lassen und die vielen Details entdecken. Denn Kitsch ist nicht gleich Kitsch. Wobei, was genau ist Kitsch denn nun überhaupt?

Der Begriff Kitsch wird oft verwendet, um etwas zu charakterisieren, was niemand braucht, wie zum Beispiel Nippes. Trotzdem gibt es ziemlich viele Menschen, die das haben (wollen). Vielleicht liegt es daran, dass Kunst, die „hohen Ansprüchen“ nicht genügt, zum Beispiel mangels Originalität, gerne als Kitsch bezeichnet wird. Doch wer will schon ständig darüber nachdenken, warum Kunst als Kunst angesehen wird (und manchmal selbst der Künstler nicht so genau weiß, was er eigentlich mit seinem Werk aussagen will)? Kitsch mag also auch damit zu tun haben, dass Menschen eine gewisse Leichtigkeit und Unbeschwertheit in ihrem Leben haben möchten. Und daran ist nichts Verwerfliches.

Kitsch ist auch Kult. Am deutlichsten wird das beim Begriff des Trash, der aus Kitsch abgeleitet wurde und einige Arten von Kitsch zum Kult erklärt. Quentin Tarantino lässt grüßen.

Doch egal, wie man Kitsch definieren mag, Café Kitsch ist ein Ort mit einem nicht alltäglichen Ambiente und vor allem ein Ort, an dem es besondere Dinge gibt: röstfrischen Kaffee aus einer regionalen Rösterei, schonend hergestellt; das beliebte Genießerfrühstück; 18 Sorten Trinkschokolade von Zotter; hausgemachten Kuchen und schließlich besondere Geschenke und Souvenirs.

Ein Besuch bei uns bleibt ein unvergessener, schöner Moment des Lebens.